Drucken
Kategorie: Unterliga West

Ein knapper Sieg gegen den Slowenischen SV gelang in der 8. Runde.

Während auf den beiden ersten Brettern für Adamo und Markus B. kein Punktgewinn möglich war, konnten Peter jun. und Andi punkten. Nach einem Remis von Josef auf Brett 5 war Gleichstand. Claudio konnte gewinnen, während Peter sen. verlor und so lag es am Sieg von Richi, dass wir einen 3,5: 4,5 Auswärtssieg erreichen konnten.

Vor der letzten Runde liegen wir auf Platz 6. Ein Punktgewinn gegen Feistritz bei gleichzeitigem Punkteverlust von Leisach könnte noch Rang 5 bringen.

Zwischenstand auf chess-results.com