Bei den vom 03. bis 6.Juni 2018 in Bad Gastein ausgetragenen Mädchen - Schulschach-Staatsmeisterschaften 2018 waren natürlich auch die Kärntner Landessiegerinnen der NMMS Kötschach-Mauthen dabei und schafften den 2. Rang.

Im Kampf um den Staatsmeistertitel mischten unsere Mädels, so wie in den vergangenen Jahren auch, wieder kräftig mit. Es war natürlich ein beinharter Kampf, gegen die Landessieger der anderen Bundesländer bestehen oder gar erfolgreich sein zu können. Nach der Auftaktniederlage gegen die absoluten Favoriten aus der Steiermark (BG Georgigasse Graz) kämpften sich unsere Mädchen sukzessive nach vorne, landeten Sieg um Sieg und erreichten schließlich den großartigen 2.Gesamtrang und somit den Vize-Staatsmeistertitel 2018!! Dritter wurde das BG/BRG Horn (NÖ) vor dem BG Lienz!

Herzlich Gratulation also unseren Mädels zu diesem super Erfolg.

vlnr. Erfolgstrainer Peter Lederer und die Vize-Staatsmeisterinnen Emma Neuwirth, Malena Stefan, Franziska Warmuth, Antonia Warmuth und Valentina Valtiner