Die 2. Mannschaft unseres Vereins konnte sich im heurigen Jahr den Meistertitel sichern. Der klare 3,5 : 0,5 Sieg in der letzten Runde gegen Feffernitz war schlussendlich gar nicht mehr notwendig, da die Schachfreunde Villach ihr letztes Spiel verloren.

Einen souveränen 3:1 Heimsieg konnten wir in der vorletzten Runde gegen den Tabellenführer Schachfreunde Villach 2 erreichen.

Die 4. Runde in der 1. Klasse West brachte unserem Team einen klaren 3:1 Sieg gegen Admira Villach 4.

Einen souveränen Sieg konnte unsere 1. Klasse Mannschaft gegen Admira Villach 5 einfahren. Auswärts wurde fast das Punktemaximum erreicht. Mit 0,5 : 3,5 Punkten gelang ein hoher Sieg, der uns mit dem Tabellenführer gleichauf bringt.

Beim Auswärtsspiel gegen 'Die Kärntner Obervellach' musste Peter Lederer sen. auf Brett 1 lange kämpfen, bevor er das Remis nach Hause brachte.