Das Duell zweier Sieger der 1. Meisterschaftsrunde brachte ein leistungsgerechtes Unentschieden. SV GH Bürger Schiefling gegen Raiffeisen Schachverein Kötschach-Mauthen 4:4.

Unsere Unterliga-Mannschaft hat sich gegen Slow. Sv/Posojilnica-Bank 1 knapp durchgesetzt. Obwohl die Spitzenbretter verloren gingen, konnte durch Erfolge und Remis auf den Brettern 3-8 ein 4,5 : 3,5 Sieg erreicht werden.

Das Heimspiel gegen den SV Treffen ging erfolgreich mit 5,5 zu 2,5 Punkten zu Ende. Damit liegen wir vor der letzten Runde als Siebenter nur einen Sieg hinter dem Vierten.

Die Meisterschaftssaison 2016/17 ist in der Unterliga West beendet. Ein 4:4 Remis gegen Meister Spittal konnte in der letzten Runde erreicht werden. Damit haben wir den 7. Rang beibehalten können.

In der 6. Runde der Meisterschaft ging es daheim gegen den Tabellenzweiten Sk Suetschach-Feistritz 1. Ein achtbares 4:4 konnte erreicht werden.